Aktualisiert am: 07.07.2022, geschrieben von Marco
Body

Wenn du eine Powerbank für den Laptop suchst, dann reicht eine normale Powerbank nicht aus! Du benötigst eine Powerbank, die 12 bzw. 20V Spannung abgeben kann und außerdem auch einen Stecker hat, der in deinen Laptop passt. Mit der Maxoak K2 ist das möglich.

 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Fazit zur Maxoak K2 Powerbank

⮉ Pro ⮋ Contra
  • 12/20V Anschlüsse
  • Aluminiumgehäuse
  • Adapterset und Tasche
  • Preis
  •  
  •  

Achtung, diese Powerbank hat eine sehr hohe Kapazität und darf in keinem Flugzeug mitgenommen werden! Weder im Koffer, noch im Handgepäck! Soweit ich weiß sind Powerbanks bis 100 Wh erlaubt, informiere dich aber immer vorher bei dem Fluganbieter. Laut Angabe kann die Powerbank nicht über den Zigarettenschluss oder eine Solarzelle geladen werden, sondern eben nur mit dem beiliegenden 16,8 V Netzteil.

Die Powerbank wurde im Test nicht wirklich heiß, nur leicht warm. Da das Gehäuse aus Aluminium besteht, sorgt das für eine gute Wärmeableitung nach außen. Die Kapazitätsangabe liegt bei 50.000 mAh mit 3,7V und bei 37.000 mAh, wenn wir es auf 5V umrechnen. Der Entladetest ergab bei 5V/1A ca. 31.000 mAh. Die Abweichung ist mit 17% für diese Größe im Rahmen.

Wer 12V oder 20V Spannung benötigt und einen Laptop laden will, der ist hier richtig. Rein nur um Handys zu laden lohnt es sich nicht, da gibt es kleinere und preiswertere Alternativen.

 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Die MAXOAK K2 Powerbank

Bild
Lieferumfang
Bild
Anschlüsse - Ganz links IN

Die MAXOAK K2 Powerbank besitzt eine Kapazität von 50.000 mAh(3,7 V) und vier USB-Anschlüsse sowie einen Anschluss der 12 und 20V liefert. Diese beiden runden Anschlüsse sind hier die Besonderheit, denn normale Powerbanks liefern nur 5V und besitzen auch nur USB-Anschlüsse.

  • 2x USB 5V 2.1A
  • 2x 5V 1A
  • 20V/5A
  • 12V/2.5A
Info: Steckt auf keinen Fall den Stecker in den 20V Anschluss, wenn euer Gerät nur 12V benötigt. Auch in den Ladeanschluss(IN) dürft ihr kein Gerät einstecken. Hier kommt nur das mitgelieferte Netzteil zum Aufladen rein!
Bild
14 Adapter für Laptops
Bild
Maxoak K2 in der Mitte

Jeder Laptop hat mal wieder seinen eigenen Stecker und deshalb liegen hier auch 14 Adapter bei.

  • Fujitsu
  • Sony
  • Acer
  • Asus
  • IBM
  • DELL
  • HP/COMPAQ
  • TOSHIBA
  • NEC
  • HP
  • Samsung
  • LENOVO
Info: Die Powerbank hat aber auch ihre Limitierungen, denn Apple Laptops mit USB-C-Anschluss können damit z. B. nicht geladen werden. Außerdem darf der Laptop nicht mehr als 130W, bzw. 7 Ampere ziehen, mehr kann die Powerbank nämlich nicht liefern. Also vorher prüfen.

Die K2 ist deutlich größer und schwerer als normale kleine Powerbanks:

  • Gewicht: 1224 Gramm
  • Maße: 20,5 cm x 13,5 cm x 3,2 cm
  • Ladezeit 6–8 Stunden

 

20V Laptop-Netzteil mit Daten

Prüfe bei deinem Laptop immer die Werte auf dem Netzteil! Die findest du auf der Unterseite. An meinem Lenovo Laptop hat alles einwandfrei geklappt. Mit sehr alten Laptops klappt es aber z. B. nicht, da erstens der Stecker meist nicht passt und zweitens das Netzteil 19V liefert und das kann die Powerbank nicht.

 

 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Kapazitätstest

Die 50.000 mAh/185 Wh sind hier auch wieder auf die native Spannung der verbauten Akkus mit 3,7 Volt bezogen. Bei 5V ergibt das also 37.000 mAh und bei 12V und 20V ergeben sich logischerweise nochmal niedrigere Werte. Das sind die theoretischen Werte.

Meine beiden Entladetests, bei denen ich die Powerbank komplett mit einem Tester entlade, haben eine Ausbeute von etwa 31000 mAh bei 5V und 1 Ampere am USB-Ausgang ergeben. Das ist eine Abweichung von 17%. Die anderen Powerbanks, die ich bisher in der Hand hatte, waren hier oft über dieser Abweichung. 

 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Abweichungsvergleich

  Angabe Auf 5V umgerechnet 5V gemessen Abweichung
Maxoak K2 50.000(3,7V) 37.000 mAh ~ 31.000 mAh 17%
INIU 20.000 20.000(3,7V) 14.800 mAh ~ 13.800 mAh 7%
Powerbank C9 10.000(3,7V) 7200 mAh 6900 mAh 4%
Addtop 25.000 Solar 25.000(3,7V) 18.500 mAh 11500 mAh 38%
Addtop 26800 26.800 mAh(3,7V) 19.800 mAh 12.400 mAh 38%

Die Abweichung ist für die Größe im Rahmen. Je größer ein Modell, desto größer die Abweichung.

 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Umrechnung der Kapazität auf Volt

  • Nativ: 50000mh / 185Wh bei 3,7 Volt
  • 5V Umrechnung 185Wh/5V * 1000 = 37000 mAh
  • 20V Umrechnung 185Wh/20V * 1000 = 9250 mAh
  • 12V Umrechnung 185Wh/12V * 1000 = 15415 mAh

Wer jetzt grob berechnen will, wie oft er sein Gerät damit aufladen kann, der schaut einfach nach, was für ein Akku verbaut ist und kann es dann berechnen. Mein Redmi 9s (Test), das einen 5000 mAh verbaut hat, kann ich damit in der Praxis also 6-mal aufladen. Der Entladetest mit einem Lenovo Laptop am 20V-Anschluss ergab Folgendes:

  • Der leere Lenovo-Laptop wurde komplett voll geladen(3900 mAh).
  • Danach wurde die Powerbank wieder komplett mit 5V/1A entladen.
  • Die Ausbeute ergab dann noch 26500 mAh/145 Wh.

 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Entladetest mit 5V/1A

Bild
Entladen der Powerbank
Bild
Entladewerte
  • Entladen 1: Ausbeute 30.908 mAh.
  • Entladen 2: Ausbeute 31443 mAh 159 Wh.
  • Ca. 31–32 Stunden Entladezeit.

 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Technische Daten

  • Gewicht: etwa. 1224 Gramm
  • Länge: 20,5 cm
  • Breite: 13,5 cm
  • Dick: 3,2 cm
  • Kapazität 50000mAh / 185 Wh
  • Lebenszeit >= 1000 Aufladungen
  • Temperatur, Nutzung: 0-45° – Nicht in die Sonne legen!
  • Modell: Bluetti K2-JR / Kayo Maxtar BATTERY LIMITED
  • Herstellerwebseite Akkus: https://www.kayomaxtar.com
  • Akku: Li-Polymer

 

  • Niedriger Abschaltstrom für 5V-Anschluss: 70mA
  • Niedriger Abschaltstrom für 12 V-Anschluss: 150 mA
  • Niedriger Abschaltstrom für 20 V-Anschluss: 200 mA
  • Hoher Abschaltstrom für 20 V-Anschluss:> 4,5 A

 

  • Testgerät Lenovo U41-70, 3900 mAh Akku.

 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Probleme und Ladehinweise

Wenn sich dein Laptop für einige Sekunden/Minuten automatisch ausschaltet, kann dies durch Überstrom- bzw. Niedrigstromschutz verursacht werden. Schließen den Bildschirm des Laptops oder laden den Laptop vollständig auf. Laden dann den Laptop dann über die Powerbank auf. 

Falls du einen Windows-Laptop laden willst uns der Akku immer wieder getrennt wird, dann kann es an den Energieoptionen liegen. Gehe zu den Energieeinstellungen und in die erweiterten Energieeinstellungen.

  • Deaktiviere "Intel Cppc Energy Saving".
  • Festplatte ausschalten auf nie setzen.
  • Andere Optionen prüfen.

Kategorie
Produkttyp

Über mich

Bild
Hallo

Hallo, ich bin Marco und ich führe die Testberichte durch. Links zu Onlineshops sind Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für dich ändert sich der Endpreis des Produkts nicht! Bitte den Adblocker abschalten, ich danke dir.

Infos über mich und wie du das Projekt unterstützen kannst.

Produktgallerie

Unsere Produkt Bewertung

Verarbeitung:
6
Ausstattung:
5
Preis/Leistung:
5
Gesamtwertung:5.33 von 6 Punkten
Sie sparen: N/A
Unverbindl. Preisempf:
Bei Amazon

Comments