Direkt zum Inhalt

Saugroboter: Vor- und Nachteile einer Absaugstation

Aktualisiert am: 08.01.2023, von Marco
Saugroboter Absaugstation Vor- und Nachteile Bild 2

Lohnt es sich einen Saugroboter mit Absaugstation zu kaufen? Vor- und Nachteile.

Body

Ich habe mir in den letzten 2 Jahren 16 verschiedene Saugroboter getestet und teste auch regelmäßig neue Modelle. Darunter waren auch einige Modelle mit Absaugstationen. Doch lohnt sich so eine Station, oder nicht?

Absaugstationen kosten mehr Geld!

Saugroboter mit Absaugstation sind oft deutlich teurer. Manche Hersteller bieten die Stationen aber auch separat an. Ein Beispiel hierfür ist die Yeedi Vac Station. Diese kann separat erworben werden und passt für folgende Yeedi Modelle:

 

Ich würde so ca. 200€ für so eine Absaugstation rechnen. Für etwas mehr(300 €) gibt es schon brauchbare Saugroboter zu kaufen.

Eine Absaugstation benötigt mehr Platz!

Bild
Großes Teil - Absaugstation (Bild 1)
Bild
Standard Ladestation für einen Saugroboter (Bild 2)

Einer der größten Nachteile einer Absaugstation ist der Platzbedarf! Damit du einmal einen Eindruck bekommst, hier die groben Daten für diese Stationen.

Standardladestation (Bild 2)

  • Ca. 16 cm breit 
  • Ca. 15 cm tief
  • Ca. 8 cm hoch
  • Gewicht ~ 100-200 Gramm

Absaugstation (Bild 1)

  • Ca. 43-50 cm hoch
  • Ca. 40-50 cm tief
  • Ca. 40-50 cm breit
  • Gewicht 2-3 Kilogramm
Info: Wichtig: Der Roboter benötigt mindestens 0,5 Meter Platz vor der Station, um den korrekten Einfahrtwinkel zu erreichen. Das ist ein häufiger Fehler, wenn der Roboter seine Station nicht findet.

Was macht die Absaugstation?

Bild
Staubbeutel im Inneren
Bild
Staubsaugerbeutel

Die Absaugstation ist dafür zuständig, den Staubbehälter des Saugroboters leerzusaugen. Es kann also gesagt werden, dass die Ladestation ein zweiter sehr starker Staubsauger ist.

Info: Ist der Staubbehälter des Saugroboters voll, und du vergisst ihn zu leeren, dann ist das Reinigungsergebnis bescheiden.

Vorteil ist, dass du den Behälter des Saugroboters nicht mehr manuell leeren musst. Die Absaugstation hat im inneren einen Staubsaugerbeutel, der ein viel höheres Fassungsvermögen besitzt, meist 2-3 Liter.

Betriebskosten, Staubbeutel

Bild
Absaugkanal einer Station
Bild
Staubsaugerbeutel

Der Staubbeutel der Absaugstation muss, wie bei einem Staubsauger auch, regelmäßig gewechselt werden. Es fallen also Wartungskosten für Verbrauchsmaterialien an. Dabei kann es sein, dass manche Hersteller diese Beutel etwas zu teuer anbieten. Auf Dauer geht das dann ins Geld, falls es keine preiswerten Kopien zu kaufen gibt.

Von Yeedi selbst kosten drei Beutel z. B. stolze 17€ und als Kopien gibt es die schon 6 Stück für 19€ oder sogar 12 für 22€. Wichtig ist immer der Anschluss des Beutels, der muss passen!

Info: Ich habe die Beutel oft manuell in den Mülleimer entleert und wieder verwendet. Am besten im freien machen, da es staubt.

Ist die Station laut?

Ist das Absaugen laut? Ja, und zwar etwa so wie bei einem alten 2000 Watt Staubsauger, also laut!

Vor- und Nachteile einer Absaugstation

⮉ Pro ⮋ Contra
  • Saugt den Beutel automatisch leer. Bequem.
  • Keine schlechte Reinigung durch vergessenen, vollen Staubbehälter.
  • Manchmal Stauraum für Ersatzteile.
  • Kosten
  • Benötigt deutlich mehr Platz
  • Betriebskosten
  • Lautstärke

Meine persönliche Meinung

Ich selbst benötige keine Absaugstationen, das habe ich durch die vielen Tests gelernt. Ich leere die Behälter immer nach zwei Saugvorgängen und spare somit Geld.

Über mich

Bild
Hallo

Hallo, ich bin Marco und ich führe die Testberichte durch. Links zu Onlineshops sind Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für dich ändert sich der Endpreis des Produkts nicht! Bitte den Adblocker abschalten, ich danke dir.

Infos über mich und wie du das Projekt unterstützen kannst.

Comments