Geschrieben am 14.07.2022 von Marco, editiert am 15.07.2022
Artikel Bild
Bild
Play Store auf dem Fire-Tablet installieren
Body

Ich zeige dir in diesem Artikel, wie du den Google Play Store ganz einfach und schnell auf deinem Amazon Fire-Tablet installieren kannst. Zusätzlich gibts ein Video und eine Zusatzanleitung für Fortgeschrittene, die neuere Versionen installieren möchten.

Ich selbst besitze ein Amazon Fire HD Plus, das ich mir bei Prime-Day genehmigt habe. Dazu nutze ich diese preiswerte Schutzhülle.

 

Nach oben

Kurzfassung

 

Vier Pakete installieren
  1. Google Account Manager herunterladen.
  2. Beim ersten Download musst du die Speicherzugriffsabfragen bestätigen. Auch beim Download selbst kommt eine Warnung, dass die Datei dein Tablet beschädigen könnte. Das musst du auch bestätigen. 
  3. Google Services Framework herunterladen.
  4. Google Play Services herunterladen.
  5. Google Play Store herunterladen.
  6. Zahnrad antippen -> Sicherheit und Datenschutz -> Apps aus unbekannter Herkunft -> Silk-Browser antippen -> Haken bei "Von dieser Quelle erlauben" setzen -> Apps unbekannter Herkunft zulassen. Nach der Installation entfernst du den Haken wieder.
  7. Datei-Ordner auf der Tabletstartseite antippen.
  8. Ordner Downloads öffnen (Menü öffnen, dort wählen)
  9. Jetzt installierst du die 4 Pakete in folgender Reihenfolge
  10. Google Account Manager: Datei mit "gsf.login" im Dateinamen
  11. Google Service Framework: Datei mit "gsf_9" im Dateinamen. 
  12. Google Play Services (Dienste): Datei mit "gms" im Dateinamen.
  13. Google Play Store: Datei mit "vending" im Dateinamen.
  14. Fertig, der Playstore taucht auf deine Startseite auf.

Ich empfehle dir jetzt allerdings den Rest des Artikels zu lesen und das Video anzuschauen.

 

Nach oben

Was ich installiert habe

Folgendes sind genau die Pakete aus dem Video. Lade die Pakete erst alle runter und öffne sie nicht!

Google Account Manager:

https://www.apkmirror.com/apk/google-inc/google-account-manager/google-account-manager-7-1-2-release/google-account-manager-7-1-2-android-apk-download/

Google Service Framework:

Hier geht 12 und 10 nicht, wir brauchen eine 9er Version, da das Fire-Tablet aktuell Android 9 nutzt!
https://www.apkmirror.com/apk/google-inc/google-services-framework/google-services-framework-9-6957767-release/#downloads

Google Play Services
https://www.apkmirror.com/apk/google-inc/google-play-services/google-play-services-22-24-56-release/#downloads

Google Play Store
https://www.apkmirror.com/apk/google-inc/google-play-store/google-play-store-31-4-10-release/google-play-store-31-4-10-21-0-pr-459807488-2-android-apk-download/

 

Es gibt auch andere Quellen, aber da sind die Pakete oft nicht die neusten. Beispiel, Computerbild, von 2018.

 

Nach oben

Wichtig: Installationsreihenfolge der Pakete

Die APKs musst du in folgender Reihenfolge installieren.

  1. Google Account Manager: Datei mit "gsf.login" im Dateinamen
  2. Google Service Framework: Datei mit "gsf_9" im Dateinamen. 
  3. Google Play Services(Dienste): Datei mit "gms" im Dateinamen.
  4. Google Play Store: Datei mit "vending" im Dateinamen.

Das war es auch schon und der Playstore taucht auf der Startseite deines Tablets auf.

 

Nach oben

Übersicht aller Dateien – Für erfahren Nutzer

Pakete selbst laden

Du kannst die 4 Pakete auch selbst laden, dann hast du die neusten Versionen. Dabei gibts aber ein paar Fallstricke.

  • Die Fire-Tablets nutzen arm64-v8a Architektur.
  • Ladet keine Bundle-Pakete von apkmirror, da ihr dazu dann den Apkmirror-Downloader benötigt.
  • Ladet keine Pakete, die auf eine Auflösung begrenzt sind, DPI-Angabe.
  • Wenn ihr ein falsches Paket ladet, dann kommt der Fehler "Fehler beim Parsen des Pakets".
Info: Wenn du die Dateien selbst lädst und andere Versionen wählst, dann lade keine Beta/Alpha-Versionen, sondern die aktuellste Version ohne irgendwelche oder Zusätze.

 

Nach oben

Fazit

Der Playstore ist einfach nötig, weil der mir die Vielfalt an Apps bietet, die ich benötige. Dass der nicht installiert ist, ist aber klar, denn Amazon will natürlich die eigenen Dienste fördern. Das machen alle anderen auch nicht anders, Apple, Google und Co.

Ich bin mir nicht ganz sicher, habe aber des Öfteren schon gelesen, dass die Garantie erlischt, wenn man den Playstore installiert. Falls das Tablet mal spinnt, setze ich es einfach auf die Werkseinstellungen zurück, dann erfährt niemand, dass der Playstore installiert war.

Wir "rooten" das Tablet hier nicht, sondern installieren ganz normal eine Software. APKs aus unbekannten Quellen kann man auch auf dem Handy installieren.

 

Es gibt die ganzen Fire-Tablets als PLUS Version und ohne das Plus. Ich habe PLUS gewählt, weil das die neuere Version mit besserer Hardware ist. 

Bildergalerie

Über mich

Bild
Hallo

Hallo, ich bin Marco und ich führe die Testberichte durch. Links zu Onlineshops sind Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für dich ändert sich der Endpreis des Produkts nicht! Bitte den Adblocker abschalten, ich danke dir.

Infos über mich und wie du das Projekt unterstützen kannst.

Comments

Profilbild
Gespeichert von Frank (nicht überprüft) am So., 17.07.2022 - 14:03 Permalink

Vielen Dank für die Anleitung, funktioniert wunderbar. Wie aktualisiert man in Zukunft den installierten PlayStore? Manuell die neuen APK herunterladen oder gibt es Update-Funktionen in diesen google-Apps?

Profile picture for user marco
Gespeichert von marco am So., 17.07.2022 - 14:51 Permalink

Sehr gute Frage. In der Theorie tippst du dein Profilsymbol rechts oben an.

Playstore-Updaten

Dann Einstellungen, dann Info und dann gibts da Play-Store Version mit einem Updateknopf.

Bei mir ist er aktuell, ich kann nichts updaten. Ich werde das aber ausprobieren, wenn eine neue Version kommt.

Antwort auf von Frank (nicht überprüft)