Geschrieben am 26.06.2022 von Marco, editiert am 26.06.2022
Artikel Bild
Bild
Glas schneiden!
Body

Ich habe für mein "Terrarium selbst bauen" Projekt Glas zuschneiden müssen. Zuvor hatte ich das noch nie getan, bin also ein totaler Anfänger. In diesem Artikel zeige ich dir wie es mir gelungen ist in kürzester Zeit erfolgreich Glas zu schneiden.

 

Vorwort

Es gibt im Internet viele Videos in denen Profis zeigen wie sie Glas schneiden. Lässig mit dem Glasschneider drüber, an eine Kante den Schneider gelegt kurz angehoben fertig. Sieht leicht aus, alles ohne Kraft. Das mag nach jahrelangem Training so klappen.

Das Problem ist, dass das bei mir so aber nicht geklappt hat und nicht so lässig von der Hand ging, ich konnte das nicht nachmachen. Du und ich sind aber Hobbybastler und brauchen einen Weg der bei uns funktioniert! Ich zeige dir jetzt wie es bei MIR funktioniert hat und wie ICH Glas selber schneide

 

Werkzeug

Bild
Glasschneider
Bild
Rädchen am Glasschneider

Um Glas zu schneiden benötigen wir einen Glasschneider. Den gibt es bereits für 8€ und ich habe einen von Silberschnitt genutzt. Dieser Glasschneider besitzt vorne mehrere kleine Rädchen von denen immer eins nach außen zeigt. Ist eins mal stumpf, dann drehen wir das große Rad einfach eins weiter.

Zum Schneiden selbst wird oft noch Schneideöl genutzt wie z.B. Petroleum. Dadurch wird der Schnitt besser. Ich selbst habe bei meinen ersten Versuchen normales Öl genommen damit das Rädchen sich besser bewegt. Also das war mein der Gedanke. Sinn und Zweck des Öls ist aber der bessere, saubere Schnitt.

 

Glas schneiden

Bild
Mein Vater und ich legen eine Schiene an
Bild
Schnitt mit Lücke!
Bild
Übung macht den Meister
Bild
Sauberer Schnitt an Kante gebrochen

Wichtig. Zieht euch Handschuhe und eine Schutzbrille an! 

Glasschneiden in 8 Schritten

Der Prozess schritt für Schritt:

  1. Glasplatte auf den Tisch legen
  2. Eine Schiene anlegen an der wir entlangfahren können, damit der Schnitt gerade wird.
  3. Das Rädchen mit Öl benetzen
  4. Glasschneider an der Kante gegenüber ansetzen, drücken und an der Schiebe lang mit gut Druck zu sich ziehen bis wir am Ende ankommen.
  5. Wir sehen einen durchgängigen geritzten Strich.
  6. Die Glasplatte jetzt an eine Tischkante legen.
  7. Linke Seite festhalten und die andere Seite über die Kante brechen. Sprich mit Druck nach unten drücken.
  8. Bei größeren Platten sollte eine zweite Person das andere Teil halten.

Da der Prozess recht schwer zu beschreiben ist, habe ich meine Erfahrungen noch in einem ausführlichen Video festgehalten.

Empfehlung: Besorge dir zum Üben ein paar "Müllscheiben". Das habe ich so gemacht, denn es brauch einige Versuche um die Schnitte durchgängig zu bekommen und etwas Mut um den nötigen Druck zum Brechen auszuüben. Ich hatte Anfangs Hemmungen bei der Druckausübung. Bei Glasereien werfen sie oft alles in einen Container, da kann man eventuell Fragen ob man ein paar Stücke zum üben haben kann. Passt auf, dass es normales Glas und kein Spezialglas mit Folien oder Sicherheitsglas ist.

 

Bildergalerie

Über mich

Bild
Hallo

Hallo, ich bin Marco und ich führe die Testberichte durch. Links zu Onlineshops sind Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für dich ändert sich der Endpreis des Produkts nicht! Bitte den Adblocker abschalten, ich danke dir.

Infos über mich und wie du das Projekt unterstützen kannst.

Comments