Direkt zum Inhalt
metis-trck

Saugroboter Bürste gerade machen

Aktualisiert am: , von Marco Kleine-Albers

So kannst du eine krumme Saugroboterbürste wieder gerade machen!

Eine krumme Saugroboter Bürste gerade machen - Saugroboter Hack
Marco Kleine-Albers
Unabhängig und kostenlos dank deines Klicks

Die mit einem markierten Links sind Affiliate-Links. Kaufst über die Links ein Produkt, so erhalte ich eine Vergütung. Für dich ändert das am Endpreis absolut nichts!

Body

Deine Saugroboterbürste ist krumm, verbogen oder total verhutzelt? Ich zeige dir, wie du die Borsten mit einem simplen Trick wieder gerade bekommst. Das spart Geld und Ressourcen.

Heißer Wasserhahn?

Krumme Bürste
Heißes Wasser aus dem Wasserhahn

Du hast das vielleicht schon irgendwo folgendes gelesen: Bürste unter den heißen Wasserhahn und zack alles wieder gerade? Da scheint jemand dann mal wieder blindlings vom anderen abgeschrieben zu haben, ohne es wirklich selbst zu testen. Große Inhaltsportale machen das heutzutage ständig und eigene Fotos haben sie auch nicht. Woher auch, wenn man es nicht selbst testet.

Ich habe es wirklich ausprobiert und das klappt leider nur, solange die Bürste nass ist. Danach fächert sie sich wieder auf, weil die Hitze zu gering war. Die Bürste beim Trocknen mit einer Hülse in Position zu halten, hat auch hier nur wenig gebracht.

Hier die Kurzfassung als Video, doch im Text findest du noch weitere wichtige Hinweise.

So funktioniert es wirklich!

Du benötigst heißeres Wasser!

Wasserkocher
Kaffeetasse mit Bürste
Wasser rein!
  1. Bringe Wasser zum Kochen und nimm es dann herunter.
  2. Warte kurz bis es nicht mehr blubbert bzw. kocht.
  3. Lege deine Bürste in eine große Kaffeetasse.
  4. Gieße dein heißes Wasser vorsichtig hinein.
  5. Warte ein bis zwei Minuten
  6. Nimm die Bürste mit einer Gabel heraus, denn das Wasser ist immer noch heiß!

Ich empfehle dir jetzt dir Borsten mit dem Finger gerade zu ziehen. Das hat bei mir nochmal einiges bewirkt. Noch nicht gerade genug? Tunke die Bürste erneut ins heiße Wasser, warte kurz und ziehe sie erneut gerade. Achte darauf, dass sie jetzt alle möglichst zusammenliegen und dann lässt du alles trocknen.

Gerade ziehen der Borsten
Hülse um die Borsten
Vorher und nachher

Die Bürste sieht jetzt fast aus wie neu. Was ich auch noch ausprobiert habe ist, eine Hülse auf die Borsten zu stecken, damit sie beim Trocknen in Form bleiben. Das war eine alte Kappe, eine Spritzennadel. Das ist zwar nicht unbedingt nötig, kann aber das Ergebnis nochmal verbessern.

Probiers aus und schreibe mir gerne in die Kommentare, ob es bei dir genauso gut geklappt hat. Es gibt nämlich verschiedene Bürsten und ich habe es jetzt nur mit meiner durchgeführt. Dein Erfahrungsbericht ist mir willkommen, danke. 

Artikelkategorie

Über mich

Bild
Hallo

Marco ist begeisterter Technikenthusiast und testet seit 10 Jahren Produkte aller Art. Zusätzlich betreibt er den YouTube-Kanal Mega-Testberichte.

So wird getestet und hier erfährst du mehr über mich und wie du mein Ein-Mann-Projekt unterstützen kannst.

Unterstütze mich, indem du den Artikel auf Social-Media teilst.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Entitäten können eingebettet werden.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.