Direkt zum Inhalt

OLIGHT Obulb im Kurztest - Kleine magnetische Lampe die schwimmt

Aktualisiert am: , von Marco Kleine-Albers

Die OLIGHT Obulb im Schnelltest. Kleine Allroundlampe für diverse Einsatzzwecke.

Olight Obulb im Test
Marco Kleine-Albers
Unabhängig und kostenlos dank deines Klicks

Die mit einem markierten Links sind Affiliate-Links. Kaufst über die Links ein Produkt, so erhalte ich eine Vergütung. Für dich ändert das am Endpreis absolut nichts!

Body

Die drei Lampen(siehe Video) wurden mit von OLIGHT zur Verfügung gestellt und deshalb verlose ich sie auch im zugehörigen Video auf Youtube. Für die Erstellung des Artikels habe ich keine Vergütung erhalten, es gab nur die Lampen! Der Artikel spiegelt wie immer meine Meinung wieder.

Die Lampe

Lieferumfang
Obulb

Die OLIGHT Obulb wiegt 56 Gramm und ist damit extrem leicht. Der Fuß ist magnetisch und das Ladedock hält somit super. Während des Ladevorgangs leuchtet die LED am Kabel rot und nach etwa 2 Stunden war der interne 630 mAh 3,7V Lithiumpolymerakku voll geladen. Das Licht leuchtet dann grün. Das Ladekabel ist ohne Stecker 43 cm lang.

Die Lampe wird über einen Druckschalter auf der Unterseite eingeschaltet. Drücken wir diesen lange, dann blinkt sie kurz und dann ist die Lampe "gesperrt". D.h wenn wir den Schalter dann drücken, dann blinkt sie nur kurz und schaltet sich nicht ein. Der Modus ist für den Transport gedacht, damit sie sich nicht einfach so im Rucksack einschaltet.

Die Lampe besitzt vier Modi.

  1. Weißes Licht 55 Lumen, 3 Stunden
  2. Weißes Licht 3,5 Lumen 56 Stunden
  3. Rotes Licht 7 Lumen, 7 Stunden
  4. Blinkendes rotes Licht, 7 Lumen, 30 Stunden (Notfallicht)

Den Modus können wir wechseln, in dem wir den Schalter drücken und kurz halten, bis das Licht wechselt. Wenn wir die Lampe ausschalten, dann merkt sich diese den vorher genutzten Modus. Das macht Sinn.

Info: Steht die Lampe auf einem harten Untergrund so können wir sie aber auch von oben drücken um sie zu aktivieren und die Modi zu wechseln.

Magnetisch
Voll geladen

Die Lampe ist in einem Kunststoffgehäuse verbaut und der Durchmesser der Kugelform liegt bei ca. 5,5 cm. Das farbige Unterteil wirkt gummiartig.

OLIGHT Obulb Led Nachtlicht, Wiederaufladbare Atmo…
OLIGHT Obulb Led Nachtlicht, Wiederaufladbare Atmo…
OLIGHT Obulb Led Nachtlicht, Wiederaufladbare Atmo…

Das Gehäuse ist IPx7 geschützt und somit ist die Lampe wasserfest. Wird sie aufs Wasser gelegt, dann schwimmt sie da. Mein Waschbecken ist aus Metall, weshalb die Lampe hier direkt zum Rand schwimmt(siehe Video) und andockt. Kann man also auch für etwas sanfte Stimmung in Metallbadewannen einsetzen.

Ladedock
Modus 55 Lumen

Der starke Modus mit 55 Lumen lässt sich auch als schwache Taschenlampe einsetzen. Der schwache Modus eher als Stimmungslicht oder für Leute die nicht gerne im Stockdunkeln schlafen? Nur so ein Gedanke aus meiner Kindheit. Eine kleine flexible Lampe mit einigen Einsatzmöglichkeiten wie ich finde, die mich irgendwie an die Bälle aus einem gewissen Anime erinnert. Ihr wisst schon was ich meine.

Technische Daten

  • LED: Kaltweiße Hochleistungs-LED (2700K)
  • Hocheffiziente 620nm rote LED
  • Verbauter wiederaufladbare 630mAh 3,7V Lithiumpolymerakku
  • IPX7

Video zum Artikel

Das Gewinnspiel (vorbei) gibt es auf Youtube. Aber im Video stelle ich auch nochmal alles detailliert vor.

Fazit

Die Obulb ist eine Art kleines Allroundlicht mit Notfalllichtfunktion. Generell kann man sie als kleines Licht beim Camping, zum Kartenspielen im Zelt, in der Badewanne, beim Stromausfall oder auch beim Arbeiten einsetzen. Der Vorteil gegenüber einer Taschenlampe ist, dass sie das Licht in alle Richtungen abgibt. Eine Taschenlampe muss ich z.B. mit der Hand halten um das Licht auf den Punkt zu bringen.

Mit der beiliegende Metallplatte können wir die Lampe aber auch befestigen. Der Fuß der Lampe ist zu dem magnetisch und die Lampe kann somit eben an Metall befestigt werden. Für gewisse Arbeiten sehr nützlich. Die Lampen schwimmen im übrigen auch, d.h. wir können sie z.B. in die Badewanne legen.

OLIGHT Obulb Led Nachtlicht, Wiederaufladbare Atmo…
OLIGHT Obulb Led Nachtlicht, Wiederaufladbare Atmo…
OLIGHT Obulb Led Nachtlicht, Wiederaufladbare Atmo…

Über mich

Bild
Hallo

Marco ist begeisterter Technikenthusiast und testet seit 10 Jahren Produkte aller Art. Zusätzlich betreibt er den YouTube-Kanal Mega-Testberichte.

So wird getestet und hier erfährst du mehr über mich und wie du mein Ein-Mann-Projekt unterstützen kannst.

Unterstütze mich, indem du den Artikel auf Social-Media teilst.

Unsere Produkt Bewertung

Verarbeitung:
5
Ausstattung:
5
Preis/Leistung:
5
Gesamtwertung:5.00 von 6 Punkten

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Entitäten können eingebettet werden.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.