Direkt zum Inhalt

Der digitale Türspion von EZVIZ im Test - CP4

Aktualisiert am: , von Marco Kleine-Albers

Eine Türklingel mit Kamera, die einfach zu montieren ist. Du willst unterwegs über dein Handy mit dem Besucher vor deine Türe sprechen? Kein Problem.

EZVIZ CP4 im Test
Marco Kleine-Albers
Unabhängig und kostenlos dank deines Klicks

Die mit einem markierten Links sind Affiliate-Links. Kaufst über die Links ein Produkt, so erhalte ich eine Vergütung. Für dich ändert das am Endpreis absolut nichts!

Body

Heute gibt es eine Kurzfassung meines ausführlichen Tests zur EZVIZ CP4.

Mein Fazit zum EZVIZ CP4 Türspion mit Kamera

⮉ Pro ⮋ Contra
  • Einfache Montage
  • Gegensprechen
  • SD-Karte möglich
  • Cloud möglich
  • Übersichtliche App
  • Nachtsicht möglich
  • ?
  •  
  •  

Eigentlich ist die CP4 eine Türklingel mit Kamera un Monitor, wird aber gerne auch als digitaler Türspion bezeichnet. Denn genau einen solchen alten Türspion kann sie sehr leicht ersetzen. Einfach den alten Türspion entfernen und die Klingel durchs Loch stecken. Auf der Innenseite wird die dann mit der Halterung verschraubt und fertig, das war es auch schon.

Die Türe muss zwischen 35 mm und 105 mm dick sein und das Loch sollte zwischen 16,5 und 45 mm im Durchmesser haben.

Ab ins Loch
Halterung festschrauben

Der Monitor ist ein Touchscreen und er kann aus der Halterung genommen werden. Denn den Strom bezieht das System über den verbauten Akku im Monitor. Ich würde den Monitor zum Aufladen allerdings nicht aus der Halterung nehmen, denn sonst hast du für diese Zeit keine Klingel!

Viel besser ist es nämlich einfach eine Powerbank anzuschließen!

Laden per Powerbank
Der Monitor

Das Menü des Monitors erlaubt den Zugriff auf die meisten Einstellungen, die wir auch in der App vorfinden. Wir können die Abschaltzeit des Monitors(maximal 30 Sekunden) und die Helligkeit einstellen. Auch die Sprache lässt sich auf Deutsch umstellen.

Über die App lässt sich der Monitor so einstellen, dass er aktiviert wird, wenn jemand klingelt oder bereits, wenn sich jemand nähert.

Funktionen der App in der Übersicht

Die Klingel ist mit Alexa kompatibel und wenn jemand klingelt, dann sagt Alexa "Türklingel hat einen Besucher". Der Videostream wird allerdings nicht auf dem Alexa-Display geladen. Allerdings erhältst du eine Tonmeldung auf dem Handy und kannst per Knopfdruck direkt Gegensprechen. Beispielsweise mit den Postboten.

Datenschutz?

Die Klingel zeichnet nicht permanent und von alleine auf. Sie kann bei Bewegungen Aufnahmen machen, das geht aber nur, wenn eine SD-Karte eingelegt ist! Ist das nicht der Fall, dann ist es einfach ein Türspion mit Monitor.

Eine Cloud ist verfügbar und die kann erstmal 7 Tage ohne Abo getestet werden. Ein Abo ist für 49 € oder 99 € verfügbar. 

  • 49 € Speicherdauer 7 Tage
  • 99 € Speicherdauer 30 Tage

Marco Kleine-Albers
Unabhängig dank deines Klicks!

Kaufst über die Links zu den Onlineshops/Preisvergleich ein Produkt, so erhalte ich eine Werbevergütung. Für dich ändert das am Endpreis nichts! Viele Grüße Marco.

Über mich

Bild
Hallo

Marco ist begeisterter Technikenthusiast und testet seit 10 Jahren Produkte aller Art. Zusätzlich betreibt er den YouTube-Kanal Mega-Testberichte.

So wird getestet und hier erfährst du mehr über mich und wie du mein Ein-Mann-Projekt unterstützen kannst.

Unterstütze mich, indem du den Artikel auf Social-Media teilst.

Unsere Produkt Bewertung

Verarbeitung:
5
Ausstattung:
5
Preis/Leistung:
5
Gesamtwertung:5.00 von 6 Punkten

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Entitäten können eingebettet werden.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.