Direkt zum Inhalt

Fenstergriff klemmt, geht schwer oder dreht durch? - So reparierst du es!

Aktualisiert am: , von Marco Kleine-Albers

Heute reparieren wir gemeinsam ein Fenster, bei dem der Fenstergriff klemmt, schwer geht oder durchdreht! Das ist nicht teuer und auch einfach, wenn du meiner Anleitung folgst. Außerdem verrate ich dir noch, wie du dieses Problem in Zukunft verhindern kannst!

Fenster Klemmt? So wird es repariert
Body

Folgende Probleme deuten auf ein kaputtes Kammergetriebe hin:

  • Der Griff lässt sich schwer drehen.
  • Der Griff lässt sich gar nicht mehr drehen.
  • Drehst du den Griff, dann gibt es komische Geräusche im Griff selbst.
  • Der Griff dreht komplett durch.

Kammergetriebe ausbauen

Info: Wir haben Fenster von Schüco (Kronenlogo), andere Fenster sind aber sehr ähnlich aufgebaut!

Fenstergriff abschrauben oder tauschen

Griff Abschrauben
Stabilisierungseinlage

Im ersten Schritt schraubst du den Griff ab. Drehe dazu die Verkleidung am Griff quer, sodass du die zwei Schrauben siehst. Entferne sie und ziehe den Griff dann vorsichtig ab. Bei manchen Fenstern befindet sich unter dem Griff noch eine Stabilisierungseinlage. Diese kann problemlos mit einer Zange herausgezogen werden. Danach ziehst du den Griff heraus.

Griff abnehmen

Begrenzungsclips entfernen

Begrenzungsclip
Beschlag mit Verriegelung

Bei diesem Fenster gibt es Begrenzungsclips, damit die Mechanik nicht zu weit dreht. Woanders sind es Metallplatten. Auch diese Clips müssen wir entfernen.

Verriegelungsbolzen entfernen

Verriegelungsbolzen
Rückseite des Bolzens in der Schiene

Fast alle modernen Fenster besitzen Verriegelungsbolzen. Bei diesem Fenster sind sie zum Teil auf der Schiene festgeschraubt. Diese Schrauben müssen wir entfernen, da sich der Bolzen dahinter im Fenster einhakt und die Schiene fixiert.

Schienen abnehmen

Schiene heraushebeln
Schiene abziehen

Am Kammergetriebe sind zwei Schienen eingehakt. Diese beiden Schienen müssen entfernt werden. Heble sie vorsichtig heraus und ziehe sie dann ab. Einmal oben und einmal unten.

Kammergetriebe ausbauen

Schrauben lösen
Kammergetriebe heraushebeln

Jetzt kannst du das Kammergetriebe ausbauen. Dazu lösen wir die beiden Schrauben, die das Kammergetriebe in Position halten. Anschließend lässt sich das Kammergetriebe vorsichtig heraushebeln.

Wo bekomme ich passende Ersatzteile für mein Fenster?

Seriennummer oder Artikelnummer​​​​

Zuerst einmal musst du herausfinden, was du für einen Fenstertyp hast. Am besten schaust du auf die Rechnung, dort findet sich diese Info. Ist das nicht so, dann suche nach Logos, Bezeichnungen und Nummern auf dem Fenster. Bei diesem Kammergetriebe ist beispielsweise eine Nummer eingelassen. Die Nummer unseres Kammergetriebes lautet 253968. 

Kammergetriebe aus dem Video: 253968

Unser Getriebe war unter der Nummer nicht auffindbar! Deshalb haben wir das bestehende Kammergetriebe visuell mit den verfügbaren Ersatzteilen verglichen! Es gab passendes Getriebe, aber mit leicht anderer Nummer. 

Weitere Kammergetriebe von Schüco

Wichtig: Was ist FBS (Fehlbedienungssperre)

FBS-Hebel
Kammergetriebe mit FBS

Viele Fenster besitzen einen FBS-Hebel. Wird dieser gedrückt, dann lässt sich der Griff drehen. Das ist insbesondere dann nützlich, wenn sich das Fenster beispielsweise ausgehängt hat. Oft gibt es die Kammergetriebe in zwei Versionen zu kaufen. Mit und ohne FBS-Hebel!

Wird bei einem intakten Kammergetriebe der FBS-Hebel gedrückt, so lässt sich das Getriebe frei bewegen. Ist es festgefressen, dann funktioniert das nicht mehr!

Kammergetriebe einbauen

Minimaler Unterschied
Reste entfernen

Das neue Kammergetriebe unterscheidet sich hier minimal vom alten. Es gibt ganz leicht andere Aussparungen auf der Unterseite. Deshalb mussten wir hier den überstehenden Kunststoff der Bohrlöcher entfernen (Stechbeitel). Achte unbedingt auf solche Kleinigkeiten. Jetzt passt das neue Kammergetriebe perfekt und wir schrauben es mit den beiden Schrauben wieder fest.

Den Sicherungsbolzen der unteren Schiene müssen wir befestigen, bevor wir die Schiene einlegen. Die Rückteile, die später greifen, stehen dazu erstmal schräg.

Bolzenmechanik
Schiene reindrücken

Die Schiene wird jetzt in die Hakenvorrichtungen oben und unten eingelegt und festgedrückt. Wenn du die Fenster-Verschluss-Mechanik bewegt hast, so musst du die Hakenvorrichtung manuell, passend verschieben. Im Anschluss schrauben wir den Sicherungsbolzen fest.

Verschluss muss stimmen!
Zurechtschieben - Schiene einlegen

Wir mussten die Fenstermechanik während des Ausbaus bewegen. Sie muss jetzt manuell so eingestellt werden, dass du das Fenster schließen kannst.

Als Nächstes wird der Griff eingeschoben, und zwar so, dass er die Offenstellung einnimmt. Bei den meisten Fenstern bedeutet dies, dass er nach rechts zeigt. Danach wird der Griff wieder festgeschraubt.

Offenstellung

Verhindere zukünftige Schäden & Kammergetriebe ölen

Geht ein Fenster schwer, dann drehe den Griff niemals mit Gewalt! Machst du es trotzdem, so sind die Kammergetriebe ganz schnell kaputt und fressen sich fest.

Bewegliche Teile ölen

Damit deine Fenster leicht gehen, solltest du die Beschläge ein bis zweimal pro Jahr mit Beschlagsspray einsprühen. Mit diesem Spray ölst du alle beweglichen Teile und die Bolzen, die sich bewegen.

Info: Ein 200 ml Spray hat hier gereicht, um 9 Fenster zu ölen. Wir haben WD-40 verwendet. Es gibt aber auch andere Beschlagssprays. WEICON scheint auch recht beleibt zu sein, kostet aber etwas mehr.

Marco Kleine-Albers
Unabhängig dank deines Klicks!

Kaufst über die Links zu den Onlineshops/Preisvergleich ein Produkt, so erhalte ich eine Werbevergütung. Für dich ändert das am Endpreis nichts! Viele Grüße Marco.

Ich bastle und repariere regelmäßig Dinge. Aktuelle Projekte findest du hier: Heimwerken - Anleitungen, Reparaturen und Projekte

Artikelkategorie

Über mich

Bild
Hallo

Hallo, ich bin Marco und ich führe die Testberichte durch. Links zu Onlineshops sind Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für dich ändert sich der Endpreis des Produkts nicht! Bitte den Adblocker abschalten, ich danke dir.

Infos über mich und wie du das Projekt unterstützen kannst.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Entitäten können eingebettet werden.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.