Direkt zum Inhalt

Bio-Lavendelöl selber machen! Anleitung

Aktualisiert am: , von Marco Kleine-Albers

Heute zeige ich dir, wie du schnell und ganz einfach, dein eigenes BIO-Lavendelöl herstellen kannst. Ein perfektes Geschenk für Weihnachten oder Geburtstage.

Lavendelöl selbst herstellen
Body

Schritt 1: Vorbereitungen – Bio-Lavendelblüten und Olivenöl

Lavendelblüten im Mixer zerkleinern
  1. Besorge dir hochwertige getrocknete Bio-Lavendelblüten (Preis anzeigen), da diese für Hautanwendungen und Kochzwecke am besten geeignet sind.
  2. Gibt die Lavendel-Blüten in einen Mixer und zerkleinere sie gründlich. Warum? Weil in zerkleinerter Form mehr Öl bzw. Duft gewonnen werden kann.
  3. Als Nächstes gibst du den zerkleinerten Lavendel in einen Kochtopf.

Schritt 2: Welches ist das richtige Öl - Erwärmen

Bedecke den Lavendel mit Öl
  1. Verwende am besten ein geruchsneutrales Öl, um den Lavendelduft voll zur Geltung zu bringen. Sonnenblumenöl ist keine gute Wahl, da es schnell ranzig werden kann. 
  2. Wir haben Olivenöl genutzt. Es hat zwar Eigengeruch, der wird aber nachher durch den Lavendel überdeckt. Geruchsneutrale Öle sind übrigens deutlich teurer!
  3. Gieße genug Öl in den Topf, um den Lavendel vollständig zu bedecken.
  4. Erwärme das Öl-Lavendel-Gemisch, decke den Topf ab und lasse es ziehen. Vermeide es, das Gemisch zum Kochen zu bringen.

Schritt 3: Ziehen lassen

Umrühren, erwärmen, ziehen lassen
  1. Nach ca. einer Stunde rührst du alles durch und erwärmst das Gemisch erneut. Wiederhole diesen Vorgang.
  2. Lasse den abgedeckten Topf zwei Tage ziehen.
  3. Lege ein weißes, dünnes Tuch in eine Schüssel und gieße das Lavendel-Öl-Gemisch in das Tuch.

Schritt 4: Ausquetschen & Abfüllen

Ausquetschen und abfüllen
  1. Packe das Tuch und bilde einen Klumpen im Tuch. Drehe den Klumpen, während du ihn ausquetscht. 
  2. Du musst alles mit Kraft ausquetschen, um möglichst viel kostbares Lavendel-Öl zu gewinnen. 
  3. Fülle dein Lavendel-Öl in eine dunkle Flasche ab, um es vor Licht zu schützen.

Mein Fazit

Das Experiment war ein voller Erfolg – Unser Öl riecht wunderbar nach Lavendel. Den Duft des Olivenöls kann ich kaum noch wahrnehmen. So kannst auch du dein eigenes Bio-Lavendelöl herstellen. Probier es aus und lass mich wissen, wie es bei dir geworden ist!

Wir verwenden unser Lavendel-Öl hauptsächlich für trockene Haut. Bio-Kosmetik selbst gemacht.

Wir haben das Öl erwärmt, um den Prozess zu beschleunigen. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, das Gemisch mehrere Wochen ziehen zu lassen und erst dann auszuquetschen.

Artikelkategorie

Über mich

Bild
Hallo

Hallo, ich bin Marco und ich führe die Testberichte durch. Links zu Onlineshops sind Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für dich ändert sich der Endpreis des Produkts nicht! Bitte den Adblocker abschalten, ich danke dir.

Infos über mich und wie du das Projekt unterstützen kannst.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Entitäten können eingebettet werden.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.