Profihantel Deluxe im Test
Sie sparen:
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert
159,90 € Bei Amazon
Geschrieben am 22.01.2021 von Marco, editiert am 13.11.2021
Body

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Video. Im letzten Jahr haben die Gyms ja geschlossen und anfangs habe ich dann auf einem Brett und zwei Holzkisten trainiert. Allerdings habe ich mir damals 2020 auch direkt auch eine Hantelbank bestellt und die zeige ich euch heute, los gehts.

 

 

Info: Bitte den Werbeblocker auf meiner Seite deaktivieren, danke. Ansonsten werden einige Bilder und Preisinfos nicht sichtbar. Außerdem kosten die Testberichte viel Zeit und die Werbeeinblendungen ermöglichen das alles erst.

PROFIHANTEL DELUXE - HANTELBANK

Mein Mini-Homegym

Kommen wir zuerst mal zu dem Grund wieso ich die Bank von PROFIHANTEL ausgewählt habe. Mein Bruder hat genau die gleiche und ich konnte vorab also die Härte der Polster und die Bank selbst antesten. Außerdem ist der Preis von um die 160€ auch Verhältnissmäßig günstig. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass sich die Bank zusammenfalten lässt. Somit kann sie bei Bedarf auch recht schnell mal verstaut werden. Ihr müsst bei dieser Bank nichts selbst montieren, da sie komplett montiert im Paket ankommt. Das mal vorweg aber jetzt schauen wir uns alles genau an.

Hantelständer: Marbo Sport MH S207 Multistaender im Test

 

Mit der allerwichtigste Punkt war für mich ein relativ hartes Polster. Ich kann es absolut nicht haben, wenn ich auf einer Bank im Polster herumeiere und meine Schultern samt Schulterblättern beim Flachbankdrücken nicht fixieren kann. Das Studio in dem ich normalerweise trainiere hat ein paar Bänke mit sehr weichen Polstern. Ich kann da kein Flachbankdrücken machen bzw. ich bekomme da Schulterprobleme durch die zu weichen Polster. 

Bild
Maße
Bild
Rückenlehne

Bei der Bank hier ist es so, dass sie unten breiter ist und nach oben schmal zuläuft. Der Untere breite Bereich ist etwas über 30 cm breit und das ist optimal für meine Schulterbreite. Ansonsten sind meine Schultern/Schulterblätter seitlich in der Luft anstatt auf der Bank fixiert und bei höheren Gewichten(25 Kg und mehr) bekomme ich dann die genannten Schulterprobleme beim Flachbankdrücken. Ich habe das monatelang beobachtet und für mich ist das eben die Lösung für dieses Problem. Im Gym mache ich deshalb z.B. kein Flachbankdrücken mehr, weil die Bänke da für mich einfach Mist sind. 

Der Sitz ist 36 cm tief, unten etwa 33 breit, mittig 32 cm und oben 26 cm. Die obere Bank ist 81 cm lang, an der breitesten Stelle dann um die 31 cm breit und der Zollstock(im Bild) den ihr hier noch liegen seht ist 25 cm lang. 

Nächster Punkt, die verschiedenen Stufen. Der Sitz kann in drei Stufen verstellt werden und das demonstriere ich unten im Video genau. Die obere Bank kann in 7 Stufen eingerastet werden. Es ist auch eine negative Position möglich. Im Video zeige ich die Positionen, das bringt mehr, als wenn ich euch jetzt die Winkel in Grad angebe. Was wir mit der Bank nicht machen können ist, die Rückenlehne auf eine 90° Position zu bringen. Ich persönlich benötige diesen Winkel aber ohnehin nicht. Fürs Frontdrücken reicht mir die maximale Position von leicht unter 90°.

Bild
Negativ
Bild
Maximale Position (unter 90°)

Die Fußstütze ist durchaus praktisch zum einhängen der Füße in der Negativlage. Sie ist aber auch bei neutraler Bankposition nützlich um die Beine aufzustellen und somit den Rücken zu entlasten. Sie ist mit etwas luftigem Gummi ummantelt. Außerdem kann die Fußstütze beim Umsetzen schwerer Hanteln manchmal auch nützlich sein, da wir die Knie so erhöht haben. Bei der Bauchlage können wir uns darauf abstützen oder einhängen. Das haben die Bänke im Studio bei uns z.B. alle nicht.

Bild
Fußstütze
Bild
Profihantel Hantelbank Deluxe

Es gibt zwei Stufen die wir mit einem Metallpin sichern können. Theoretisch gäbe es noch zwei weitere Stufen, allerdings ohne Fixierung. Nämlich wenn wir die Stütze ganz runterklappen oder ganz oben über den obersten Pin legen. Hier darf Druck dann aber nur von oben kommen und kein Zug. Wir können die Stütze aber auch komplett unter das Polster klappen, dann stört sie beispielsweise beim vorgebeugten, sitzenden Reverseflys nicht.

 

Bild
Standfuß für Höhe
Bild
Drehbarer Standfuß

Fürs Zusammenklappen muss der Pin bzw. Sicherheitsstift in der Mitte herausgezogen werden und dann kann die Bank zusammengeklappt werden. Das Gewicht liegt bei um die 17 Kilogramm. Für die meisten Männer kein Problem, für Frauen eventuell etwas unhantlich. Aber stabiles Metall hat eben Gewicht.

Die Bank besitzt vier drehbare Kunststofffüße. Drehen wir den Fuß, so ändert sich die Höhe zum Boden. Die Füße können also dazu genutzt werden die Bank bei einem unebenen Boden zu justieren. Simpel aber funktional.

 

Bild
Zwischenspalt
Bild
Rückenlehne hochgeklappt

Die Bank ist nicht durchgängig, aber ihr seht ja selbst, dass es hier in der Mitte einen Spalt gibt. Der ist bei der Bauweise nötig damit sie nach oben geklappt werden kann. Gestört hat mich das bis jetzt in keinster Weise. Was für einige Übungen auch wichtig ist, ist der Freiraum unterhalb der Rückbank. Ich kann hier einige Übungen besser durchführen als mit den Bänken in dem Studio hier, da es dort keinen so guten Freiraum unter der Bank selbst gibt. 

 

Bild
Gelenk zum Klappen
Bild
Zusammengeklappt

Mir ist aufgefallen, dass die Bank an manchen Gelenken etwas wackelt, wenn man an der Bank zieht. Dazu können wir uns die Explosionszeichnung genauer ansehen, welche beiliegt. Wir sehen dort, dass hier Schrauben durch die Metallröhren geführt sind. Vermutlich passen die Schrauben nicht 100% in diese Röhre und deshalb wackelt es wenn wir dran ziehen. An sich aber nicht weiter schlimm, ist mir nur aufgefallen. Das ließe sich natürlich verbessern in dem die Schraube so gewählt wird, dass sie möglichst passend für die Röhre ist.

 

Technische Daten

  • Bis 450 Kg belastbar. Soviel Gewicht werde ich nie auf die Bank bringen. Mein Gewicht 86 Kg und zwei 40 Kg Hanteln wären 166 Kg.
  • Stellfuß, 2 feste Stufen. Auch eine dritte, wenn man sie auf den Pin auflegt. Das eignet sich aber dann nicht zum einhaken, weil der Druck nur von oben kommen darf.
  • Stufen Sitz: 3 Stufen
  • Stufen Rückenlehne: 7 Stufen
  • Eigengewicht um die 17 Kg
  • Polster Kunstleder

 

Mein Homegym

Rechnen wir mal zusammen aus was mein Homegym besteht und was mich das alles gekostet hat.

 

Hantelbank: 160€

Hanteln: Hanteln mit 20 Kg zu nicht Corona-Preisen 40€ pro Hantel

Gewichte: 4x5 Kg kosten 60-70€. Ich habe 12x5 Kg Scheiben. Macht also 210€

Sonstiges: Widerstandsband 7€ (aufwärmen, Rotatoren)

Finnlo Exum Ergometer: Damals 500€

Matte: 10€

Gesamt sind das also etwa 967 Euro.

 

Fazit

Ich nutze die Hantelbank von "Profihantel" jetzt seit den Corona-Lockdowns der Fitnessstudios letztes Jahr und bin damit bis jetzt voll zufrieden. Für 160€ ist die Bank stabil und auch preiswert. Die Polster gefallen mir sehr gut, weil sie nicht zu weich sind. 

Es gibt von dieser Bank noch andere Versionen die ähnlich sind. Die sind z.B. nicht klappbar und je nachdem stabiler. Hier die Modelle.

 

Ich wiege 86 kg und habe bisher mit maximal 32,5 kg auf der Bank gearbeitet. Bis jetzt bzw. nach Monaten intensiver Nutzung bin ich damit voll zufrieden. 5-6 mal Training die Woche kamen da in den letzten Monaten bei raus. Selbst wenn die Gyms wieder öffnen, werde ich damit weiterhin einige Trainings-Einheiten daheim absolvieren. Zudem kann ich die Bank bei Bedarf jederzeit zusammenklappen und kompakt verstauen.

Ich habe die Bank auch auf eine Matte gestellt um den Boden nicht zu verkratzen. Auf Dauer muss ich mir da aber noch eine richtige Gummimatte besorgen, denn diese Yogamatte ist an den Stellen wo die Füße stehen bald schon durchgescheuert.

Im Lieferumfang liegt übrigens auch noch ein kleines Trainingsheft mit einigen Übungen bei. Da ich allerdings schon 10 Jahre trainiere gab es darin nichts neues für mich bzw. ich kenne deutlich mehr Übungen als dort aufgeführt werden. Für mich war die Bank ein guter Kauf und damit ist mein Mini-Homestudio komplett.

Das war ein weiterer ausführlicher Testbericht von mir für dich und ich hoffe er hat dir weitergeholfen. 

 

Video zum Artikel

Kategorie
Produkttyp

Unsere Produkt Bewertung

Verarbeitung:
6
Ausstattung:
6
Preis/Leistung:
6
Gesamtwertung:6.00 von 6 Punkten
Sie sparen:
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert
159,90 € Bei Amazon

Über mich

Bild
Hallo

Hallo, ich bin Marco und ich führe die Testberichte durch. Links zu Onlineshops sind Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für dich ändert sich der Endpreis des Produkts nicht! Bitte den Adblocker abschalten, ich danke dir.

Infos über mich und wie du das Projekt unterstützen kannst.

Comments

Neue Testberichte

Produkt Test Handy-Handschuhe im Test
Handschuhe fürs Handy im Test - TIBISI

Heute schaue ich mir ein paar Handschuhe vor mit denen wir das Handy noch bedienen können und diese somit nicht ausziehen müssen.

Produkt Test TWOTOO T2 Saugroboter im Test
TWOTOO T2 Saugroboter im Test

Ein weiterer Saugroboter im Test. Heute das erste Modell von TWOTOO. Alles was es zu wissen gibt erfährst du im Artikel.